SOS-Kinderdörfer rufen zum Spendenwettbewerb „SOS-Affiliate des Jahres“ auf

SOS-Kinderdörfer rufen zum Spendenwettbewerb

„SOS-Affiliate des Jahres“ auf

Programm „Netz der Herzen“ startet Lead-Rallye
Publisher können für SOS-Kinderdörfer weltweit aktiv werden, Spenden sammeln und Kindern helfen

München, 6.11.2017 – Als verantwortliche Affiliate Agentur fordert Nayoki gemeinsam mit den SOS-Kinderdörfern weltweit zur Teilnahme an der jährlichen Spendenrallye auf.

Um den „SOS Affiliate des Jahres“ zu küren, veranstaltet das „Netz der Herzen“ bereits seinen neunten Online-Wettbewerb. Die Lead-Rallye findet im laufenden Partnerprogramm bei TradeDoubler (www.tradedoubler.com) statt. Affiliate des Jahres wird, wer im Aktionszeitraum vom 1. November bis 31. Dezember 2017 die meisten Leads generieren konnte.

Mitmachen bei der Lead-Rallye können alle Websitebetreiber, die bereits am Partnerprogramm teilnehmen oder sich während des Aktionszeitraumes registrieren. Neue Partner erhalten in diesem Jahr als Willkommensbonus Extra-Punkte für den ersten Lead. Da bei diesem Partner-Programm das soziale Engagement im Vordergrund steht, erfolgt für die Vermittlung von Spenden und Patenschaften über die Partner-Websites keine Vergütung. Detaillierte Infos zur Teilnahme finden Sie unter: netz-der-herzen.de

Der Gewinner der Lead-Rallye erhält von den SOS-Kinderdörfern weltweit die Auszeichnung „SOS Affiliate des Jahres 2017“. Prämiert wird das soziale Engagement mit einem individuell angefertigten Pokal. Darüber hinaus wird der „SOS Affiliate des Jahres 2017“ auf der Website des Partnerprogramms ausführlich porträtiert und in begleitenden Pressemitteilungen zur Aktion genannt und vorgestellt. Die Auszeichnung kann zudem in der Kommunikation mit Kunden und Partnern verwendet werden. Alle Teilnehmer auf den Plätzen 2-10 erhalten ein digitales Spendensigel als Auszeichnung der SOS-Kinderdörfer weltweit, mit dem sie auf ihrer Website ihr soziales Engagement belegen können.

Nayoki ist seit August 2017 für das Affiliate Marketing der SOS-Kinderdörfer weltweit (www.sos-kinderdoerfer.de) verantwortlich. In den vergangenen Jahren hat Nayoki bereits mehrere E-Mail Marketing Kampagnen für die Spendenorganisation realisiert sowie erfolgreich zur Adressgenerierung beigetragen.

„Wir freuen uns sehr, den gemeinnützigen Verein SOS-Kinderdörfer weltweit nun auch im Affliliate Marketing für uns gewonnen zu haben. Es liegt uns sehr am Herzen mit unserer Arbeit weitere Unterstützer, Spender und Paten für einen guten Zweck gewinnen zu können und hoffen auf eine große Beteiligung am Spendenwettbewerb“, so Christine Buckenmaier, Geschäftsführerin von Nayoki.

Das Netz der Herzen (netz-der-herzen.de) ist das soziale Affiliate Programm für die SOS-Kinderdörfer weltweit – in Kooperation mit der Agentur Nayoki GmbH und dem Affiliate-Netzwerk TradeDoubler. Bei diesem Partner-Programm kann sich jeder Blog- oder Webseitenbetreiber, egal ob privat oder kommerziell, beteiligen. Durch das Schalten von Bannern oder Textlinks auf der eigenen Website kann auf die Projekte der SOS-Kinderdörfer aufmerksam gemacht werden.
Wer gerne als Publisher für die SOS-Kinderdörfer weltweit aktiv werden möchte, kann sich bei TradeDoubler für das Partner-Programm anmelden. Nach der Anmeldung können die bereitgestellten Banner und Textlinks auf der eigenen Seite eingebunden werden.

SOS-Kinderdörfer (www.sos-kinderdoerfer.de)
Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges und überkonfessionelles Kinderhilfswerk, das in 135 Ländern aktiv ist. Elternlose und verlassene Kinder finden in den SOS-Kinderdörfern ein sicheres Zuhause und eine neue Familie. Darüber hinaus erhalten auch Kinder, Jugendliche und Eltern in den Nachbarschaften Unterstützung, z.B. durch Schulen, Ausbildungszentren, Sozialzentren und Familienhilfeprogramme sowie Nothilfeaktionen. Insgesamt unterstützt die weltweite SOS-Arbeit aktuell rund 1,5 Millionen Menschen.

Kontakt

Cindy Leitgeb
PR Managerin
+49(0)89 12223 4812
E-Mail: cindy.leitgeb@nayoki.de

Nayoki > News > SOS-Kinderdörfer rufen zum Spendenwettbewerb „SOS-Affiliate des Jahres“ auf

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.